Festival der Erzählkunst
 
 

Rafik Schami
„Eine poetische Reise durch seine Geschichten“


Ein brillanter Erzähler wie Rafik Schami braucht ein unglaubliches
Gedächtnis, um über fantastische Reisen und tiefe Geheimnisse zu
fabulieren, dabei Erzählstränge zu beginnen, fallen zu lassen,
wiederaufzunehmen und alles pointiert wieder miteinander verweben
zu können.
Er vermengt seine heiteren Geschichten mit Kulturbausteinen.
Bisher hat er über 3000 Lesungen in Deutschland, Österreich und der
Schweiz gehalten. Alle, die ihn einmal erlebt haben, wissen, wie
spannend und heiter seine Abende sind, wollen ihn immer wieder
sehen, ihm immer wieder zuhören.
An diesem Abend wird uns Rafik Schami verraten, wie er von der
legendären Scheherazade gelernt hat, Geschichten zu erfinden und
warum sein Sternzeichen der Regenbogen ist, dessen Farben er alle
benutzt, um in Worten zu malen. Auch wird er seinem Publikum
verraten, warum eine Frau ihren Mann auf dem Flohmarkt verkaufen
will.

 
E-Mail
Anruf
Infos