LOGO Der Norden erzählt 

   Programm   Kita / Hort / Schule / Einrichtung   Presse   Förderer   ich will fördern   Orga     

 

und hier geht es zu den Bergedorfer Märchentagen

 

Im Rahmen des Festivals begrüßten wir am
24./25. und 26. September 2019

Rafik Schami

 

Das Festival der Erzählkunst zu Lübeck vom März 2019
"MÄNNERSACHEN" ist vorbei und erfolgreiche Geschichte.
Aber das Nächste steht vor der Tür.

Und nicht nur das!

Am 21. September um 19:30 Uhr
findet im SOFA Lübeck
wieder die "Offene Erzählbühne" statt



 

Liebe Zuhörerinnen und Zuhörer,
liebe Geschichten- und Literaturbegeisterte,

im März 2019 fand das Festival zum 6. Mal stattfinden.
Nun sind wir in den Vorbereitungen für März 2021
Aber wir haben immer wieder Termine für Euch in Lübeck, Schleswig und anderen Orten im Norden.

Hier finden Sie die frischesten Informationen:

hier gehts zu unserer FacebookSeite
Wir freuen uns auf Ihren "LIKE", Ihr "Teilen", ihre "Freundschaftsanfrage" und/oder Ihr "Abo"

Sie interessieren Sich für das Festival der Erzählkunst?  Melden Sie sich für den Newsletter an:
Ja, ich will informiert werden

Hier die Ansprache 2019 unserer Schirmfrau Katharina Weiher

Liebe Zuhörerinnen und Zuhörer,
liebe Geschichten- und Literaturbegeisterte,

bereits zum 6. Mal findet in Lübeck dieses kleine und so hochwertige Festival der Erzählkunst statt.
Unterdessen ist das Erzählen zum immateriellen Kulturerbe ernannt worden.

Gerne bin ich auch zum 6. Erzählkunstfestival wieder Schirmfrau, denn es erfreut mich immer wieder, wenn alte Traditionen weitergeführt
und am Leben gehalten wer-den. Die Kunst des Erzählens und die Fähigkeit des Zuhörens bedingen einander.

Beides zusammen zu erleben, stellt für mich einen besonderen Genuss dar.
Schärft es doch unser Bewusstsein und sorgt für eine angenehme Verlangsamung unseresoftmals hektischen Alltags.

Das Erzählkunstfestival gibt der Fantasie Raum.
Sie können sich aus dem Alltag heraus auf eine zeitlose Reise begeben, die gefüllt ist mit Humor, Witz und Nach-denklichkeit.

Mein großer Dank geht an die Stiftungen und Sponsoren, die seit Jahren dieses Festival begleiten.

Kommen und hören Sie und gehen Sie mit den ErzählerINNEN auf eine wunderbare Bilderreise.

Ihre Kathrin Weiher

Katharina Weiher
Senatorin für Kultur, Bildung, Jugend und Sport der Hansestadt Lübeck
unsere Schirmherrin

Vielen Dank den Stiftungen und Sponsoren, ohne die dieses Festival nicht möglich wäre



Es ist geschafft! Das „Märchenerzählen“ ist in durch die Bemühungen der EMG in die bundesweite Liste des immateriellen Kulturerbes der Deutschen UNESCO-Kommission aufgenommen worden!

Hier geht es zur Pressemitteilung.

Alle Erzähler wohnen in der Zeit des Festivals 2019 bereits zum sechsten Male hier:
Rucksackhotel Lübeck

 
Wie immer gibt es auch einen Verkaufstisch mit märchenhaften Dingen und Märchenbücher vomKönigsfurt-Urania Verlag,
der uns damit hilfreich unterstützt.

Königsfurt Urania 

 

Karten im VVK bekommen Sie ab dem 20. Februar hier:
ohne VVK-Gebühr: Lübeck: Buchhandlung Adler, Hüxstr., und Stockelsdorf: Buchhandlung Bücherliebe

ansonsten bei: Konzertkasse Hugendubel ehem.Weiland und an allen Vorverkaufsstellen mit Lübeck-Ticket


"Und selbst wenn eines Tages nicht mehr geschrieben oder gedruckt werden wird oder darf,
(...) wird es Erzähler geben, die uns von Mund zu Ohr beatmen"
-Günter Grass-

Förderverein Märchene.V.

Das Erzählkunstfestival "Der Norden erzählt" ist eine Wortmarke von:
Förderverein Märchen e.V. und fand erstmalig vom 21.-28. März 2009 in Lübeck statt

Copyright © 2012 [fairytale]. Alle Rechte vorbehalten.
Stand: 26. Oktober 2019

Impressum   Datenschutz
Gerhard P. Bosche, fairytale Erzählkunst, Theater des Wortes, Anja Schmidt, Stoffwechsel